lino-club macht schule

den freien zugang zu bildung für alle ermöglichen, bildungsgerechtigkeit befördern und so die startchancen jedes einzelnen verbessern, bilden eine wesentliche voraussetzung, um die soziale kompetenz unserer jugend zu stärken, und ihnen wege für die zukunft aufzuzeigen.

ein grund, warum auch wir uns an kölner schulen engagieren. und wir entwickeln individuelle, an die spezifischen bedürfnisse der schulen und schüler angepasste, angebote.

wir betreiben bereits mehr als zehn einrichtungen an schulen,
pädagogische betreuung und förderung, außerunterrichliche angebote,
mensen und »mittagspause plus«. angebote, die familien bei der erziehung ihrer kinder unterstützen, auch und gerade in sozialen brennpunkten.

als träger der jugendhilfe mit über 40 jahren erfahrung in der sozialen
kinder- und jugendarbeit finden schulen in uns einen verlässlichen und kompetenten partner, der zudem die synergieeffekte eines netzwerks
in verwaltung und organisation nutzt.

kontakt und beratung

offene ganztagsschulen

projektzentrale
unnauer weg 96a
50767 köln-lindweiler
fon 0221 998 998-0
ogts@lino-club.de

ansprechpartner und beratung
alexander gau